Da Ansprechen der Frauen auf Dating-Webseiten

Da Ansprechen der Frauen auf Dating-Webseiten

Vielleicht ist es Ihnen schon mal passiert! Sie machen eine “Fahrt” auf einer Dating-Webseite und auf einmal bemerken Sie eine interessante weibliche Präsenz. Sie haben keine Ahnung, wer sie ist, aber Sie sind ein Mann und es ist natürlich, dass Sie sich auch über das statische Bild einer Unbekannten begeistern. So ist die männliche Natur... eher “visueller” Art.

Von diesem Zeitpunkt aus stellt sich eine einzige Frage. Wie sprechen Sie diese an?

Zwei Wörter, die Wunder tun können. Ihr Name ist Janna? Schicken Sie ihr eine Nachricht, in der Sie ihr nur das sagen: “Hallo, Janna!” Ihr Name ist Kristina? Senden Sie ihr die Botschaft: “Hallo, Kristina!”

Nichts Weiteres. Aber beginnen Sie unbedingt immer mit einem Gruß.

Ohne dämliche Formulierungen (wie aus heiterem Himmel), wie “Wie geht’s dir Schätzchen?”, “Du bist eine Sex- Bombe, Baby”, “Ich küsse sehr süß”, usw.

Dies sind unsinnige Ausdrücke (nicht, dass es nicht viele Leute gibt, die es heute tun), und eine einigermaßen normale Frau würde wahrscheinlich nicht einmal antworten (obwohl… auch im Lager des schönen Geschlechts funktionieren die Sachen nicht “akademischer”).

Wie auch immer, Sie haben die Idee verstanden! Sie begrüßen Sie und warten. Auf was denn? Lesen Sie weiter...

Warum ist es wichtig, dass Sie diese bei ihren Namen nennen? Ob Sie es schriftlich oder mündlich tun, ist der Name einer Frau ein Lied für ihre Ohrläppchen.

Verpassen Sie nicht die Angelegenheit, ihr zumindest in den frühen Phasen der Interaktion bei ihren Namen zu nennen. Dies bedeutet nicht, dass Sie die Taktik in Frage missbrauchen sollten, und jede Äußerung auf dieser Weise beginnen sollten, aber von Zeit zu Zeit... sollten Sie ihren Namen in diesem Zusammenhang benutzen.

Die Anwesenheit ihres Namens hat auch die Gabe, in ihr ein kleiner Funke der Neugier zu erzeugen. Es ist durchaus möglich, dass sie sich neugierig fragen wird, wer Sie sind, weil solche einigermaßen vertraute Ansprechweisen benutzen in der Regel nur Bekannte, so dass Ihr Profil ihr auf jeden Fall nichts sagen wird.

Die Art und Weise, wie Sie reagieren wird, unterscheidet sich von Frau zu Frau, aber im Allgemeinen können Sie auch einen Grüß und Interessenbekundungen in Verbindung mit Ihrer Identität erwarten!

Das Ansprechen einer Frau online - die schlechte Nachricht. Wie Sie es bereits wissen (oder wie Sie bald wissen werden), ist das Aussehen nicht das Wichtigste, was Frauen berücksichtigen, wenn es auf die Attraktivität eines Mannes ankommt. Wenn das so wäre, würden viele der Mitglieder der Rock-Bands (zum Beispiel), die schlampig, krankhaft und vor allem als weibisch sind, nie in ihrem Leben Sex gehabt.

Der Nachteil ist, dass dann, wenn Sie eine Frau im Internet ansprechen, kann das Aussehen vom Kontext losgelöst werden (durch die bloße Anwesenheit der Profilfotografie, des “Avatars”), der erheblich studiert wurde, mit den Bildern vieler anderen “Freier” verglichen, weil zu diesem Zeitpunkt der einzige Sinn, der an dieser Geschichte (der Sehsinn) beteiligt ist, der einzige “Leuchtturm” darstellt, das zum teilweisen Skizzieren eines Bild von Ihnen führen könnte.

Im Gegensatz zum alltäglichen Kontakt (Gesicht vor Gesicht), kommunizieren Sie online weit wenigere Dinge. Sie können keine Mimik, Gestik, Lächeln... oder viele andere Verhaltensweisen benutzen.

Daher wählen Sie ein Profilbild, der zu Ihrem Vorteil ist und der so viel wie möglich repräsentativ ist. Es ist eine absolut notwendige Sache, wenigstens bis Sie beginnen, ein Gespräch zu führen, um Ihre Attraktivität auch durch andere Dinge zu beweisen. So wie die speziellen Untersuchungen, die in dieser Hinsicht gemacht wurden, es demonstriert haben, erinnern sich die Menschen an 10% von dem, was sie lesen, 20% von dem, was sie hören, und 80% von dem, was sie sehen. Also... eine möglichst interessante Fotografie. Nicht, wenn Sie bei einem Bier mit den Jungs sind und mit dem Mund bis zu den Ohren lachen, nicht, wenn Sie (“Momentaufnahmen”, die geradezu peinlich sind) in einer falschen Position als tiefer Denker sind, mit den Händen an die Tempel oder an dem Kinn in einer nachdenklichen Geste kein T-Shirt, nicht mit dem Unterhemd nach oben gezogen, um die “Muskeln” vom im Fitness-Studio geübten Bauch zu zeigen (die Muskeln sind auch wichtig, aber nicht in diesem Kontext), nicht in den Spiegel, wie ein dämliches Mädchen... sondern irgendwo in der Natur, beim Sport oder bei jedwelcher anderer Art von Aktivität, die Ihr gesunder und lebhafter Geist unterstreicht.

Das Ansprechen einer Frau online - die gute Nachricht. Wenn es auf das Ansprechen in einer virtuellen Umgebung ankommt, ist die Konkurrenz erheblich groß, aber sehr schlecht vorbereitet für einen solchen “Spiel”.

Die Mehrheit der Männer, die Frauen auf Sozialisierungs-Webseiten zu ansprechen versuchen, kennen sich genauso gut mit diesem “Spiel” wie ein Wal, der gerne Reis mit Stäbchen essen würde.

Einige haben einfach eine so niedrige Phantasie (die selbstverständlich durch die “überschüssige” Intelligenz, die sie beweisen, bestimmt wird), so dass sie fest davon überzeugt sind, dass “Wie sexy du bist?” in makelvollen Version und von mehreren Smileys gefolgt, die Kraft eines unwiderstehlichen Magnets hat, der sie in die Reihen der “ernsten Verführer” bringen wird.

Selbstverständlich haben diese noch nie in ihrem Leben ein Erfolg mit diesen Ansätzen erlebt, selbstverständlich kennen sie niemanden in ihrem Leben, die Schlagzeilen unter den Damen mit so umständlichen Formulierungen gemacht hat, aber bestehen trotzdem darauf. Weil sie fest davon überzeugt sind, dass nicht sie die Idioten sind, sondern dass die Frauen... zu anspruchsvoll sind.

Genießen Sie mit Ihrem ganzen Wesen, dass es so viele Dummköpfe auf der Erde gibt. Wenn es Ihnen gelingt, mindestens mit einen Schritt vor ihnen voraus zu sein, zumindest mit einem sehr, sehr wenigen Anteil... anders als sie sind, werden Sie als ein echtes Wunder wahrgenommen, eine wahrlich “bemerkenswerte” in der Landschaft der potenziellen Bewerber für den ersten Platz innerhalb des Herzens jedwelcher Frau.

 

Was kommt als nächstes?

Egal, wie sie auf Ihre erste Nachricht (als Begrüßung) antworten wird, müssen Sie demnächst auf die Ressourcen Ihrer eigenen Fantasie zugreifen, um ein möglichst kleiner Austausch von Ideen anzuknüpfen.

Manchmal sind ihre ersten Reaktionen sehr reich als Angaben, welches bei der Suche nach Säulen für die Entwicklung einer Konversation riesig hilft, andernfalls müssen Sie derjenige sein, der die Brücke über die Kluft der beiderseitigen Ignoranz zu bauen, wobei die Diskussion in Bereiche, die möglichst verschieden, lustig und interessant sind, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Sie können ihr alles sagen, um sie in der Diskussion heranzuziehen. Zum Beispiel, wenn sie wissen will, wer Sie sind, fragen Sie diese, ob Sie es sich wirklich wünscht, die Wahrheit zu wissen? Ob sie wirklich sicher ist, dass sie sich diese Sache wünscht (wobei sie die Spannung des Augenblicks ausbreiten und verlängern)?

Falls sie darauf besteht, sagen Sie ihr, dass Sie eine wichtige Regel, nach der Sie Ihre Existenz führen, verletzen, dass Sie es aber nur für sie tun, nur für sie, weil Sie es nicht geahnt haben, wie schwer es sein kann, ihr das zu verweigern. Von hier aus haben Sie zwei ziemlich gute Chancen:
a.-agen Sie ihr, dass Sie der Kerl sind, der bald mit ihr in der Stadt gehen wird;
b.-Sagen Sie ihr, dass Sie der hässlichste Mann in der ganzen Welt sind.
 
Es ist ein Weg, durch dem, obwohl Sie Ihr Interesse für sie zeigen, Sie es in einer ausgewogenen, lustigen und anspornenden Weise tun. Die zweite Version bietet Ihnen auch den Vorteil, dass sie sich irgendwo tief in ihrem Innern weigern wird, zu glauben, dass Sie hässlich sind, und dies wird paradoxerweise auch in dem Fall passieren, in dem Sie die Wahrheit sagen.

 

Wie kommen Sie zu einem Treffen?

Das Ansprechen einer Frau online sollte ein einziger Zweck haben, der sofortig und schlussfolgernd ist: ein Treffen zu vereinbaren.

Sie müssen sie von der virtuellen Umgebung entfernen, indem sie diese schnellst möglich im realen Leben bringen, um mit ihr alle einfachen und gewöhnlichen Dinge zu machen, die Menschen seit der Zeit von Adam und Eva gemacht haben. Sie wollen doch nicht Frauen kennenlernen, um ein Konfident für sie zu werden oder ihnen alle Launen zu unterstützen.

Wie Sie diese in der Stadt zu einem Treffen einladen? Erstens fragen Sie diese nach ihrer Telefonnummer. Wenn Sie Ihre Karten richtig gespielt haben, wird Sie es Ihnen geben. Nachdem diese es Ihnen gibt, raten Sie, was Sie zu tun haben? Genau: Sie rufen diese SOFORT an!

Nachdem diese Ihnen antwortet, verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit existenziellen Problemen und Philosophien, die Ihre Gedanken ärgern, wenn Sie versuchen, das Gefühl der Sinnlosigkeit wegzujagen! Reden Sie ihr nicht dazwischen, strengen Sie sich nicht an, spontan zu sein, so wie Sie es in den dämlichen Folgen gesehen haben, die Sie nachts angeschaut haben, bis Sie vor dem Fernseher... allein eingeschlafen. Ihr Ziel ist es, ein Treffen mit ihr zu bekommen, nicht Ihr “Schweigen” zu verraten... seit sehr langer Zeit!

Sie wechseln einfach ein paar “Anfangs”- Sätze (“Du hast eine angenehme Stimme”, “Einige deiner Nachrichten mich wirklich zum Denken gebracht”, “Dein Name erinnert mich an einen interessanten Charakter”, usw.), nachdem Sie plötzlich Ihre Einladung machen...und halten Sie den Mund, während Sie auf die Antwort warten.

Wenn die Antwort JA ist, bedeutet dies, dass Sie nicht umsonst diesen Artikel gelesen haben.

Seien Sie aber aufmerksam... die Online-Umgebung schafft eine gewisse Art von extrem schädlicher Sucht (einschließlich für Frauen), wobei das Gefühl geschaffen wird, dass ständig bessere Alternativen gefunden werden können. Das Warten des Profils auf der Webseite droht ständig die Stabilität einer Beziehung.

Viel Erfolg!